Dem Himmel sehr nahe

Seit Juni 2010 führt der Kirchbauverein Golm nun schon die Aktion „Dem Himmel ein Stück näher“ durch. Mit Patenschaften für grüne oder rote Dachziegel können die Spenderinnen und Spender die Sanierung des Daches der Kaiser-Friedrich-Kirche unterstützen. Die Aktion ist ein großer Erfolg: Bislang sind durch die Patenschaften 11.600 Euro eingeworben worden. Zusammen mit Mitgliedsbeiträgen, sonstigen Spenden und Verkäufen hat der Kirchbauverein bisher die stolze Summe von 32.000 Euro zur Dachsanierung beigetragen. Da, wie bekannt, die Sanierung durch Hausschwamm und Giftbelastung erheblich teurer geworden ist, hat sich der Kirchbauverein Golm das ehrgeizige Ziel gesetzt, insgesamt 40.000 Euro aufzubringen. Mit den Mitgliedsbeiträgen 2011 fehlen dafür nur noch 1.000 Euro. Wir sind optimistisch, das Ziel zu erreichen.

Januar 2011