Wie steht’s aktuell mit dem Fortgang der Arbeiten?

Die Ausschreibungen der Hauptgewerke sind alle erfolgt und zum großen Teil schon vergeben. Wieder konnten dabei Firmen der Umgebung berücksichtigt werden, was uns besonders freut. Das Gerüst steht seit Anfang Juli. Eine Schrecksekunde gab es beim Aufräumen: Im Mauerwerk wurde eine 8,8 cm große Panzergranate gefunden, die zum Glück nicht scharf war, im Schutt auf dem Dach fand sich dann noch eine scharfe 8cm-Wurfgranate. Der Kampfmittelbeseitigungsdienst rückte sofort an – zum Glück kam niemand zu Schaden.

26.07.2010